Kater Mylo (männl., geb. ca. März 2014) - ist neu im Tierheim

 

02. Juli 2018

 

So, es war nun soweit.....

Einmal waschen, schneiden, fönen!
Keine Angst, liebe Interessierte; Mylo wird wieder ganz schön.    :-)
Wer möchte dem Fell beim Wachsen zusehen. Bitte melden.

 

 

25. Juni 2018

 

Mylo hat sich inzwischen ganz gut eingelebt und kommt auch mit dem vorhandenen Hund gut aus. Mylo ist jedoch auch größer und zeigt ihm seine Grenzen.


Er ist die Ruhe selbst und seeeehr verschmust. Andere Katzen an seiner Seite braucht er nicht unbedingt. Mylo wäre sicher als Einzelkater glücklicher, allerdings sollte man dann viel Zeit für ihn haben. 

 
In Kürze wird er noch beim Friseur vorgestellt, denn sein Fell ist arg verfilzt und er muss einmal komplett geschoren werden.

 

Mylo befindet sich auf einer Pflegestelle in Hamburg.

 

Wenn Sie dem hübschen Perserkater ein liebevolles Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

18. - 20. Juni 2018

 

 

14. Juni 2018

 

Am 1. Juni 2018 wurde dieser hübsche Kater mit seinem langen, weißen Fell von einer jungen Frau im Tierheim in Schumen abgegeben. Den von ihr genannten Grund können wir nicht nachvollziehen, aber immerhin hat sie den Kater nicht auf der Straße ausgesetzt sondern ins Tierheim gebracht. Die ehemalige Besitzerin war dem Kater überdrüssig, denn er hat langes Fell und die Wohnung wurde davon schmutzig.

 

Mylo ist 4 Jahre jung (geb. ca. März 2014) und zeigt sich freundlich. Im Moment sitzt er noch in der Quarantäne, später soll er zu den anderen Katzen ins Katzenzimmer.

 

Mylo ist kastriert, gechipt und hat seine erste Impfung bekommen. Er wurde auf FIV und FeLV negativ getestet.

 

 

1. Juni 2018

 

 

Hunde der Woche 

 

Raffy ist einfach ein super Hund und als Anfängerhund sehr gut geeignet (geb. Juli 2016)! Er hat ein total unkompliziertes Wesen und baut schnell eine Bindung zum Menschen auf. Wir sind uns sicher, dass Raffy das Herz seiner neuen Familie im Sturm erobern wird!

 

Bodolina (geb. ca. 2010) gehört schon zu den älteren Damen im Tierheim. Und obwohl sie schon so viele Jahre im Tierheim in Schumen lebt, ist sie eine unglaublich fröhliche Hündin, die immer gute Laune zu haben scheint.

Deshalb wäre es so schön, wenn ihr jemand eine Chance gibt - denn für Bodolina ist es noch nicht zu spät! Und mit ihrer Lebensfreude würde sie mit Sicherheit schnell die Herzen der neuen Besitzer erobern!

 

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".