Zuri (weibl., geb. ca. Mai 2021) - bringt viel Neugierde und Lebensfreude mit

 

20. Januar 2022

 

Zuri wurde heute kastriert.

 

 

31. Dezember 2021

 

Unsere Zuri (geb. ca. Mai 2021) ist ein neugieriges Hundemädchen, das sich schon im September an den Zaun ihres Auslaufs gestellt und genau beobachtet hat, was auf der anderen Seite so vor sich geht.

 

Zuri zeigte sich sehr freundlich und uns gegenüber auch aufgeschlossen, allerdings kannte sie uns nach einiger Zeit vor Ort auch. Es ist nicht auszuschließen, dass sie fremden Menschen gegenüber erst einmal ein wenig zurückhaltend ist, zumal sie in ihrem Leben bisher nichts als ihre kleine Tierheimwelt kennengelernt hat. Sie kam wie viele andere Welpen als unerwünschter Nachwuchs ins Tierheim in Schumen. Ob sie auf der Straße oder auf einem Hof geboren wurde, wissen wir nicht. Jedenfalls war sie mutterseelenallein, als sie von unserem Pavlin gefunden wurde.

 

Es ist traurig, dass so viele Welpen ohne ihre Mütter und oft auch ohne Geschwister aufwachsen müssen. Trotzdem lernen sie gutes Sozialverhalten, da sie mit anderen Hunden in Gruppen gehalten werden. Spielen, toben, raufen, aber auch kuscheln sind an der Tagesordnung.

 

An ein „modernes“ Hundeleben in einem Haushalt muss Zuri sich erst noch gewöhnen, aber das wird sie nach einer Eingewöhnungszeit bestimmt wunderbar meistern. Ihren ersten Spaziergang außerhalb des Tierheims hat sie mutig gemeistert – sie bringt also ganz viel Potential mit!

 

Zuri ist gechipt, geimpft und wird vor ihrer Ausreise noch kastriert. Sie könnte im Februar 2022 ausreisen.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere Zuri haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

29. Dezember 2021

 

 

21. Oktober 2021

 

 

16. September 2021

 

 

10. September 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Pedro ist schon über ein Jahr und fast genauso lange im Tierheim. Warum können wir nicht verstehen, denn er ist ein absolut liebenswertes, süßes Kerlchen. Wir finden, es ist an der Zeit, dass Pedro sein Ausreiseticket bekommen. Sie auch?

 

Unsere süße Tiffy ist eine vorsichtige, aber lebensfrohe Hündin, die gerne mit anderen Hunden spielt. Ihre Freundin ist schon vor einiger Zeit ausgereist, Tiffy blieb zurück. Wir hoffen nun, dass sie schnell entdeckt wird und in Deutschland neue Hundefreunde findet!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".