Lennart (männl., geb. ca. Oktober 2017) - ein fröhlicher, gewitzter Kerl

 

23. Oktober 2018

 

Lennart (No. 250) ist ein gewitzter, junger Rüde mit einem hübschen Gesicht. Er scheint immer gut gelaunt zu sein, denn wenn man ihn ansieht, denkt man, Lennart würde einen immerzu anlächeln.

 

Der knapp 46 cm große Junge wird sicherlich noch ein wenig wachsen, aber vermutlich mittelgroß bleiben. Wir schätzen ihn auf ungefährt ein Jahr (geb. ca. Oktober 2017).

 

Lennart ist sehr aufgeweckt und fröhlich. Er springt durch den Auslauf und spielt, teils auch recht wild, mit den anderen Hunden. Sein bester Freund, der ihm sehr ähnlich sah, nur etwas helleres Fell hatte, wurde schon in Bulgarien vermittelt und Lennart musste alleine zurück bleiben.

 

Spazieren gehen findet er super. Leinenführigkeit muss er noch lernen, da er zu ungestüm ist und alles ganz schnell entdecken will, aber Halsband und Leine hat er schon kennengelernt.

 

Menschen mag Lennart sehr. Er freut sich über jeden Besuch in seinem Auslauf, spielt und lässt sich gern streicheln. Er ist ein Hund, der unbedingt ausgelastet werden möchte durch Bewegung oder auch Kopfarbeit.

 

Mit seinen Artgenossen ist er verträglich. Kastriert ist er schon, gechipt und geimpft auch. Seiner baldigen Ausreise steht also nichts mehr im Weg!

 

Wer gibt dem knuddeligen Hundejungen die Chance auf ein schönes Leben? Bei Interesse füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

19. September 2018

 

 

14. September 2018

 

 

9. September 2018

 

 

Hunde der Woche 

 

Rona (geb. ca 2009) ist von Welpenalter an im Tierheim in Schumen – also seit fast 9 Jahren!

Wir können absolut nur Gutes über die liebe, menschenbezogene und wunderschöne Hündin sagen und können umso weniger verstehen, warum unsere Rona in ihrem Leben noch nicht mal eine einzige Adoptionsanfrage hatte. Die tapfere Hündin ist kastriert, gechipt und geimpft und würde so gerne die Chance erhalten zu zeigen, was für ein wundervoller Familienhund und Begleiter in ihr steckt. Sie hat es so sehr verdient!

 

Madlin (geb. Sep. 2015) ist eine freundliche und liebenswerte Hündin, die leider schon ihr ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbringt. Sie mag Menschen und die seltenen Spaziergänge und hätte so gerne mehr von beidem.

Madlin ist gechipt, geimpft und kastriert und somit reisebereit –

Ihr größter Wunsch wäre ein Ticket zu ihrer eigenen Familie und einem warmen Körbchen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".