Karamela (weibl., geb. ca. Januar 2021) - wünscht sich eine aktive Familie

 

3. August 2022

 

 

6. Juli 2022

 

Karamela ist nun auch schon 1 ½ Jahre (geb. ca. Januar 2021) und verbringt den größten Teil ihres jungen Lebens schon im Tierheim in Dobrich. Und sie ist in gewissem Maße zu einem Notfall geworden, denn Karamela ist eine sehr aktive Hündin, die im Tierheim nicht ausgelastet ist. Zudem sehnt sie sich nach einem engen Kontakt zum Menschen, der in einem großen Tierheim mit so vielen Hunden leider nicht möglich ist.

 

Vor einiger Zeit ist Karamela mit einigen Hunden aneinandergeraten und wurde gebissen, weshalb sie dann wieder in einem kleineren Auslauf untergebracht war. Sie hat einen starken Charakter und kann diesen auch unter Artgenossen zeigen, was das Leben in einer so großen Hundegruppe und ohne entsprechende körperliche oder geistige Auslastung für Karamela schwierig macht.

 

Wir wünschen uns für die offene, freundliche Hündin einen Einzelplatz bei aktiven Menschen. Karamela ist sehr sportlich und wird sich über ausgiebige Spaziergänge freuen, vielleicht wäre sie sogar eine gute Jogging-Begleitung. Man müsste ausprobieren, was ihr Spaß macht und wie Sie und Karamela als Team richtig gut zusammenwachsen können. Wir können uns auch vorstellen, dass die pfiffige Hündin Freude an Nasenarbeit hätte, ob in Suchspielen oder beim Mantrailing. 

 

Da die hübsche Braune im Tierheim aufgewachsen ist und in ihren ersten Lebensmonaten leider nichts außerhalb der Zäune kennenlernen konnte, fängt sie in ihrem neuen Leben bei Null an. Sie sollten Geduld mitbringen und Karamela Zeit geben, sich an das Leben in einem Haus, an neue Geräusche und Gerüche, an das Laufen an Halsband und Leine und vieles mehr zu gewöhnen. Sie wird bestimmt eine fröhliche Begleiterin werden, die für jeden Spaß zu haben ist.

 

Der Besuch einer gut geführten Hundeschule ist immer empfehlenswert, denn dort bekommen Sie nicht nur gute Tips für die Erziehung Ihres Hundes, sondern treffen auch Gleichgesinnte und können sich möglicherweise auch außerhalb für gemeinsame Spaziergänge oder Wanderungen verabreden. So wäre das für beide Seiten eine win-win-Situation!

 

Nun hoffen wir, dass Karamela bald entdeckt wird und vielleicht schon bald IHR leeres Hundekörbchen einweihen darf? Gechipt, geimpft und kastriert ist sie, so dass Karamela jederzeit ausreisen könnte!

 

Wenn Sie Interesse an unserer hübschen Karamela haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

7. Mai 2022

 

 

24. - 25. Februar 2022

 

 

27. Januar 2022

 

Karamela sehnt sich so sehr nach mehr menschlichem Kontakt.

 

 

3. Januar 2022

 

 

9. Oktober 2021

 

 

24. September 2021

 

 

4. September 2021

 

Die junge Karamela, die vermutlich im kalten Januar 2021 das Licht der Welt erblickte, kam, nur wenige Wochen jung, in das Tierheim in Dobrich. Das war eigentlich ihr Glück, denn wer weiß, was ihr sonst noch alles widerfahren wäre. Sie soll nun das zweite Mal in ihrem Leben Glück haben und ein eigenes und liebevolles Zuhause in Deutschland finden.

Sie ist sehr gut in eine Gruppe Gleichaltriger integriert, mit denen sie ihr Schicksal teilt und mit denen sie im Tierheim in Dobrich aufgewachsen ist. Sie ist super sozialisiert und versteht die Hundesprache aus dem Effeff.

Was ihr jedoch neu ist und sie noch nicht versteht, ist das Leben in einer Familie und in einem Haus. Auch sonstige Außenreize sind ihr noch fremd und man muss sie langsam und geduldig an alles heranführen. Da sie aber uns Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist, wird sie das alles lernen. Wichtig ist, dass man ihr von Beginn an Sicherheit vermittelt. Karamela wird dann rasch Vertrauen fassen und step by step alles mitmachen. 

 

Leider können unsere Hunde in Dobrich nicht an Leine und Halsband oder Geschirr gewöhnt werden. Die Gegebenheiten lassen das nicht zu, was wir sehr bedauern. Ein wenig Arbeit wollen wir aber auch den Adoptanten überlassen. :-) Und natürlich auch die Freude darüber, dann zu erleben, wie sie ihr neues Leben annehmen und genießen wird. 

 

Karamela ist eine aktive Hündin, lernwillig, neugierig und offen. Sie genießt die Nähe der Menschen, mag Streicheleinheiten, mag aber auch ausgelastet werden.    

 

Einer baldigen Ausreise steht nichts im Wege, denn Karamela ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

21. August 2021

 

 

20. August 2021

 

 

19. August 2021

 

 

18. August 2021

 

 

8. April 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Brandi liebt den Menschen so sehr, dass sie am liebsten dauerhaft an seiner Seite wäre. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als das Tierheim zu verlassen.

 

Nubia ist leider im Tierheim aufgewachsen, dafür aber sehr offen und bereit die Welt zu entdecken. Wer nimmt sie dabei an die Pfote?

 

Katze Minu sucht ein neues Zuhause, da ihre Familie auswandern wird. Sie ist es gewohnt, Freigang zu haben und ist gern mit Herrchen, Frauchen und den Hunden kleine Runden Gassi mitgelaufen.

 

Hier finden Sie alle Vorstellungs-Clips unserer Herzenshunde

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".