Fyn (männl., geb. ca. 15. Mai 2018) - wurde total verlaust im Tierheim abgegeben

 

22. Juli 2018

 

Der kleine Fyn (geb. Mitte Mai 2018) ist ein ganz knuffiges Kerlchen! Seine ersten Lebenswochen muss er auf der Straße verbracht haben. Wo seine Mutter geblieben oder ob ihr etwas passiert ist, wissen wir leider nicht. Aber Ende Juni, als wir gerade auch im Tierheim in Schumen waren, kam eine Frau und brachte das kleine Würmchen mit seinem ganz dicken Fell. Sie hatte ihn mutterlos auf der Straße gefunden.

 

Fyn war vollkommen verlaust, wurde gewaschen, gegen die Läuse behandelt und entwurmt. Zu der Zeit waren auch gerade zwei kleine Brüder neu angekommen und Fyn wurde zu den beiden gesetzt.

 

In den letzten drei Wochen ist er ganz schön gewachsen, das regelmäßige und gute Futter macht sich bemerkbar!

 

Der kleine hat seine erste Impfung, mit vier Monten dürfte er ausreisen und es wäre unglaublich schön, wenn er nicht im Tierheim groß werden müsste. Auch eine Pflegestelle würde helfen!

   

Wenn Sie ein schönes Zuhause für dieses kleine, knuddelige Kerlchen haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

19. Juli 2018

 

 

28. Juni 2018

 

 

Hunde der Woche 

 

Die kleine Kayla (geb. 2017) ist eine ganz bezaubernde und lebensfrohe Junghündin!

Sie ist noch sehr verspielt und absolut sozialverträglich. Wer möchte ihr zeigen, was das Leben noch alles tolles für sie bereit hält und mit ihr die Welt entdecken?

 

Fyn (geb. 2018) ist ein ganz knuffiges Kerlchen! 

Der kleine hat seine erste Impfung, mit vier Monaten dürfte er ausreisen und es wäre unglaublich schön, wenn er nicht im Tierheim groß werden müsste. Auch eine Pflegestelle würde helfen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".