Curly (weibl., geb. ca. Mai 2017) - ist noch sehr vorsichtig

 

26. Juni 2018

 

 

24. Juni 2018

 

Die liebe Curly (geb. ca. Mai 2017) lebt nun schon seit über einem Jahr im Tierheim in Schumen und hat sich trotz der Umstände dort toll entwickelt!

 

Anfangs wollte sie zum Beispiel nicht an der Leine mitlaufen, wenn die Mitarbeiter draußen mit ihr spazieren waren. Mittlerweile springt sie beim Gassigehen vor lauter Glück an dem Mitarbeiter hoch und läuft super mit! Sie genießt die Abwechslung sehr und auch ihre Rute wedelt unaufhörlich … Diese Entwicklung freut uns sehr, denn es zeigt wie viel Potenzial in Curly steckt und dass sie sich nicht unterkriegen lässt!

 

Auch Menschen gegenüber ist Curly viel offener geworden und sie freut sich über jede noch so kleine Zuwendung und Nähe zum Menschen. Ihr hübsches Gesicht scheint richtig zu strahlen, wenn wir in ihren Auslauf kommen und sie springt vor Freude an uns hoch.

 

Curly ist eine unglaublich lebensfrohe Hündin, die mit Sicherheit für alle Aktivitäten offen wäre! Hauptsache sie ist mit dem Menschen zusammen und lernt etwas Neues kennen!

 

Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf kommt sie nach wie vor sehr gut klar und zeigt sich auch hier sehr unkompliziert.

 

Curly ist von klein auf im Tierheim und durfte bisher noch nicht erleben, wie es sich anfühlt ein schönes Zuhause mit lieben Menschen zu haben, die sich um einen kümmern.

 

Wir hoffen, dass Curly bald die Chance bekommt das nachzuholen, was sie in ihrem jungen Leben bisher schon alles verpasst hat. Denn wir erleben leider immer wieder, dass auch so fröhliche und ausgelassene Hunde wie Curly sich irgendwann immer mehr zurückziehen, wenn sich an ihrer Situation nichts ändert.

 

Es wäre schön, wenn Curly dies erspart bleibt und sie eine Familie findet, deren Herz sie mit Sicherheit sofort im Sturm erobern würde!

 

Curly ist gechipt, geimpft und kastriert und sitzt sehnsüchtig auf gepacktem Koffer.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für dieses süße, struppige Mädchen haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus. 

 

 

20. März 2018

 

 

5. Februar 2018

 

Einer unserer Jungstars ist Curly. Die junge, noch etwas tolpatschige junge Dame ist ca. im Mai 2017 geboren und gerade dabei, die Welt zu entdecken.

 

Die Leine findet sie noch nicht so gut und beißt lieber mal rein und spielt damit. Überhaupt ist Spielen ihre große Leidenschaft. Curly wurde gerade kastriert, ist auch schon gechipt und geimpft. Mit anderen Hunden ist sie verträglich und sucht nun Menschen, die ihr Zeit geben anzukommen und die dann die Welt mit ihr zusammen entdecken wollen.

 

 

31. Januar 2018

 

 

29. Oktober 2017

 

 

27. Oktober 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Raffy ist einfach ein super Hund und als Anfängerhund sehr gut geeignet (geb. Juli 2016)! Er hat ein total unkompliziertes Wesen und baut schnell eine Bindung zum Menschen auf. Wir sind uns sicher, dass Raffy das Herz seiner neuen Familie im Sturm erobern wird!

 

Bodolina (geb. ca. 2010) gehört schon zu den älteren Damen im Tierheim. Und obwohl sie schon so viele Jahre im Tierheim in Schumen lebt, ist sie eine unglaublich fröhliche Hündin, die immer gute Laune zu haben scheint.

Deshalb wäre es so schön, wenn ihr jemand eine Chance gibt - denn für Bodolina ist es noch nicht zu spät! Und mit ihrer Lebensfreude würde sie mit Sicherheit schnell die Herzen der neuen Besitzer erobern!

 

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".