Tarik (männl., geb. ca. Februar 2020) - man kann sich kaum einen besseren Begleiter wünschen!

 

Tarik ist reserviert

 

 

7. September 2021

 

Wer einen offenen, freundlichen und super sozialisierten Hund sucht, für den ist Tarik (geb. ca. Februar 2020) genau der richtige Kandidat!

 

Der liebenswerte und sehr aufgeschlossene Rüde wurde in einem Dorf in der Nähe von Schumen von unserem Hundefänger eingefangen. Bis zu jenem Zeitpunkt lebte er unter einem alten Auto. Dann kam die Meldung, dass ein unkastrierter Hund in dem Dorf wäre und unser Hundefänger machte sich auf den Weg.

 

Es fiel unseren Mitarbeitern nicht schwer, Tarik lieb zu gewinnen – denn er zeigt sich bisher nur von seiner besten Seite. Er ist extrem anhänglich und springt sofort an uns hoch, sobald wir seinen Auslauf betreten. Man spürt, wie sehr er sich nach Nähe und Zuwendung sehnt. In einem so großen Tierheim wie in Schumen bleibt leider für das einzelne Tier keine Zeit und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Hunde einen großen Nachholbedarf an Aufmerksamkeit haben. Wenn man nur an dem Zaun seines Auslaufs vorbeigeht, steht er am Zaun und weint uns nach.

 

Tarik hat seinen ersten Ausflug an Halsband und Leine wunderbar gemeistert und lief sehr gut mit. Dabei zeigt er einen recht starken Bewegungsdrang. Regelmäßige, ausgedehnte Spaziergänge würden sein Hundeherz höher schlagen lassen. 

 

Ein besonderes Merkmal hat er: Tarik hat einen verkürzten Schwanz. Ob er so geboren wurde oder warum sein Schwanz kürzer ist, wissen wir nicht. Ihn stört das nicht! Jedenfalls ist Tarik gechipt, geimpft und kastriert. Er würde am liebsten schon auf den nächsten Transporter hüpfen!

 

Wenn Sie Interesse an diesem anhänglichen Rüden haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

28. August 2021

 

 

26. August 2021

 

 

28. Juli 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Norma ist unglücklich im Tierheim. Ihre Halter waren gestorben und so wurde sie mit ihren Welpen im Tierheim abgegeben. Die Kleinen sind schon vermittelt, aber Norma wartet noch auf ihr ruhiges Zuhause.

 

 

Whity verbringt schon sein ganzes Leben im Tierheim. Das ist viel zu lange. Wir können nicht verstehen, dass dieser tolle Hund immer unentdeckt blieb. Er ist freundlich, sozial und einfach ein feiner Kerl.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".