Kasimir (männl., geb. ca. November 2021) - mit wenigen Worten in unserer Titelzeile beschrieben: ER IST EIN TOP HUND!!!

 

13. Oktober 2022

 

Kasimir wurde im September 2022 vor einem Gebäude in der Nähe des Tierheims ausgesetzt. Unser Pavlin zog sofort los und holte den lieben Kerl dort ab, damit er nicht unter die Räder kommt. Um das Tierheim herum ist inzwischen ein Industriegebiet entstanden und es herrscht reger Verkehr. So kam Kasimir ins Tierheim in Schumen und das war sein Glück. 

 

Kasimir ist ein noch junger Hund. Wir schätzen, dass er ungefähr im November 2021 geboren wurde. Wo und unter welchen Umständen kann er uns leider nicht erzählen. Wir sahen sofort, dass er ein Problem mit dem linken Hinterbein hatte. Er lief schlecht und es schien schmerzhaft zu sein. Also war er offenbar doch schon unter Räder geraten. :-(( 

 

Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass es sich um eine Fraktur handelte, sich aber schon Kallus/Narbengewebe gebildet hatte. Die Röntgenaufnahmen bestätigten dies. Wir ließen Kasimir in der Tierarztpraxis, damit er operiert und die Fraktur versorgt werden konnte. 

 

Für sein Alter hat er eine beachtliche Schulterhöhe von 54 cm. Da er aber nun knapp ein Jahr jung ist, wird nicht mehr allzu viel obendrauf kommen... Er ist super lieb, LIEBT Menschen über alles, ist offen und verspielt. Wie die Bilder zeigen, läuft er schon schön an der Leine. Man könnte meinen, er hat nie etwas anderes gemacht.

 

Auch mit seinen Artgenossen ist er verträglich und hat sich sofort in ein Rudel integriert. 

Wir wiederholen uns hier, aber Sie werden das sicher ebenso empfinden: ein top Hund. 

 

Natürlich muss er noch lernen, sich in einen Haushalt zu integrieren. Da gibt's selbstverständlich Nachholbedarf, aber das wird dem pfiffigen Kerlchen mit geduldiger und liebevoller Unterstützung Ihrerseits mühelos gelingen. Je nach Talenten, die es noch herauszufinden gilt, ist er sicher offen für Spaß und Bewegung aller Art. In einer guten Hundeschule sollte er angemeldet werden.       

 

Kasimir ist gechipt, hat die erste Impfung und ist kastriert. In Kürze bekommt er die zweite Impfung und ist dann bereit für neue Abenteuer. Nur zu gerne würden wir ihm ein Ticket für die weite Reise reservieren. 

 

Wenn Sie unserem fidelen Kasimir ein schönes Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

6. Oktober 2022

 

 

1. Oktober 2022

 

 

27. September 2022

 

Wir suchen GANZ DRINGEND eine Pflegestelle oder Endstelle in einem katzenlosen Haushalt für unseren Nuts/Otis.

 

Die Katze leidet sehr unter ihm und zieht sich immer mehr zurück. Wer kann hier kurzfristig helfen?

 

             * * * * *

 

"Notfelle" der Woche

 

Lala war als Welpe ziemlich vorsichtig, hat sich aber toll entwickelt und geht jetzt von sich aus in Kontakt mit uns. Ihr größter Weihnachtswunsch ist ein eigenes, liebevolles Zuhause in ruhiger Wohngegend!

 

Fyna ist zu einem unserer Notfälle geworden, weil sie versucht, aus ihrem Auslauf zu klettern. Das ist in einem großen Tierheim sehr gefährlich. Wir hoffen, dass sie schnell ausreisen und das Leben in Deutschland kennenlernen darf! 

 

Katze Minu sucht ein neues Zuhause, da ihre Familie auswandern wird. Sie ist es gewohnt, Freigang zu haben und ist gern mit Herrchen, Frauchen und den Hunden kleine Runden Gassi mitgelaufen.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".