Austin (männl., geb. ca. Dezember 2019) - ist im Tierheim groß geworden

 

Austin hat eine Patin gefunden. Vielen Dank dafür!

 

Normalerweise steht Grund zur Hoffnung dafür, dass wir jeden unserer Hunde persönlich kennen. Leider verhindert Corona im Moment, dass wir nach Bulgarien reisen und die Hunde kennenlernen können, weshalb wir uns entschlossen haben, Ihnen vorab schon einige Hunde vorzustellen, die von Kollegen vor Ort als freundlich und gut sozialisiert beschrieben werden.

 

 

23. März 2021

 

 

21. März 2021

 

 

13. März 2021

 

 

9. März 2021

 

Unser Austin (geb. ca. Dezember 2019) kam als Welpe im März 2020 ins Tierheim in Dobrich und lebt jetzt schon ein Jahr dort. 

 

Er zeigt sich im Tierheim als freundlicher Hund und ist unseren Mitarbeitern gegenüber sehr aufgeschlossen. 

 

Leider hat Austin in seinem Leben außer dem Tierheimalltag noch nichts kennengelernt. Er fängt in einem neuen Zuhause also bei Null an. Das Hunde-Einmaleins, dass bei uns in Deutschland schon Welpen nahegebracht wird, ist für Austin erstmal höhere Mathematik und muss ihm Schritt für Schritt gezeigt werden. Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Alleine bleiben, Haushaltsgeräusche - all das sind für den kleinen Mann aktuell noch Fremdwörter. 

 

So offen sich Austin im Tierheim in seiner kleinen Welt auch zeigt, könnten ihn unbekannte Außenreize verunsichern und es wird einige Zeit brauchen, bis er sich daran gewöhnt. Hier wird sicherlich Geduld und Einfühlungsvermögen gefragt sein, um ihn behutsam an neue Dinge zu gewöhnen und aus allem Neuen eine positive Erfahrung zu machen. 

 

Mit Artgenossen ist Austin sehr gut sozialisiert. Er lebt im Tierheim problemlos in einer Hundegruppe. Auch wenn es in dieser Gruppe mal zu Spannungen kommt, weil jeder sich dort behaupten möchte, um die knappe Aufmerksamkeit der Pfleger für sich zu beanspruchen, zeigt Austin sich weder dominant noch aggressiv. Wir könnten uns daher vorstellen, ihn auch als Zweithund zu vermitteln - dies ist allerdings kein Muss. 

 

Mit einer Größe von etwa 30 cm und ca. 7 kg ist Austin ein handlicher Hund, der nach einer Eingewöhnungszeit mit geduldigen und empathischen Menschen sicherlich viel Spaß am Zusammenleben mit seiner Familie haben wird. 

 

Austin könnte schon im April die Reise in sein neues Zuhause antreten, denn er ist bereits gechipt, kastriert und hat seine erste Impfung. 

 

Wenn Sie Interesse an diesem kleinen Kerlchen haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

1. März 2021

 

 

Juli 2020

 

 

Mai 2020

 

 

April 2020

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Milly hat von ihren bald 12 Lebensjahren unglaubliche 10!!! im Tierheim verbringen müssen. Es ist höchste Eisenbahn, dass die liebe und noch sehr aktive Hündin endlich ein Zuhause findet. Ihren 12. Geburtstag im Mai soll sie nicht mehr mit 200 anderen Hunden "feiern", sondern mit IHRER Familie!

 

Tasha ist ein Traum von einem Hund! Sie ist einfach nur lieb, verträglich, leidet sehr unter dem fehlenden Kontakt zum Menschen. Aufgrund ihres Handicaps mit ihren Knien wird sie nie eine große Sportlerin werden. Für sie ist es dringend, dass sie liebe Menschen findet.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.