Lissi (weibl., geb. ca. Juli 2017) - über Lissi kann man nur Gutes sagen

02. September 2018
Update der Pflegestelle:
Lissi ist genauso, wie wir sie auch schon im Tierheim empfunden haben. Sie ist immer fröhlich, sehr aufgeweckt, neugierig und für jeden Spaß zu haben. Lissi baut unheimlich schnell eine Bindung zu ihrer Bezugsperson auf und "stalkt" sie dann :D ...sie möchte einfach immer dabei sein und nichts verpassen.
Spazieren gehen klappt wunderbar. Sie läuft sehr gut an der Leine und wackelt die ganze Zeit freudig mit dem Schwänzchen. Wenn wir fremde Hunde treffen, reagiert sie etwas zurückhaltend, aber taut dann schnell auf und ist durchweg freundlich.
Mit den Katzen und Kindern ist Lissi ebenfalls sehr gut verträglich.
Zu ihrem Aussehen haben wir schon viele Komplimente bekommen, da sie wirklich unbeschreiblich zierlich und hübsch ist. Sie hat wundervoll glänzendes hellbraunes Fell und trotz ihrer langen Beine überragt sie die Yorshire-Terrier nur kaum. Sie erobert alle Herzen im Sturm.
Trotz aller positiver Eigenschaften sehe ich Lissi nicht als Zweithund, da sie gerne alleine im Mittelpunkt steht, eine enge Bindung zu ihrem Menschen aufbaut und nichts weiter benötigt, um der glücklichste Hund der Welt zu sein.
Sie ist sehr clever und eine konsequente Erziehung ist bei ihr, trotz ihrer Mini-Größe Pflicht.
Auch Hundesport und Beschäftigungsspielchen fände Lissi ganz wunderbar.
Lissi war vom ersten Moment an stubenrein und kann auch schon allein zuhause bleiben - die Freude bei Pflege-Frauchens Rückkehr ist dann doppelt groß.
Lissi lebt mit 3 Katzen, einem 6-jährigen Kind und einem Hund auf der Pflegestelle und ist mit allen gut verträglich.
22. August 2018
Lissi ist das erste mal in ihrem Leben am Strand und freut sich unbeschreiblich doll über so viel Wasser und den weichen Sand. Sie genießt jede Sekunde ihres Spaziergangs und ist allem Neuen absolut neugierig und aufgeschlossen gegenüber.

 

11. August 2018

 

 

 

 

10. August 2018

 

Die süße, quirlige Lissi hat ihre Pflegestelle in Deutschland gefunden. Claudia hatte sich bei ihrem Aufenthalt in Schumen im Juni in die Kleine verliebt und möchte ihr den Start in ein glückliches Leben ermöglichen!

 

01. August 2018

 

 

23. Juni 2018

 

 

19. Juni 2018

 

 

04. Mai 2018

 

Lissi hat eine solche Freude daran, etwas mit ihrem Menschen zu unternehmen!

 

 

13. April 2018

 

Über unsere kleine Lissi kann man einfach nur Gutes sagen!

 

Lissi ist eine so aktive und quirlige Hündin, dass man es kaum schafft in Ruhe Fotos von ihr zu machen! Sie wurde ca. im Juli 2017 geboren und kam im vergangenen Dezember mit nur wenigen Monaten und extrem abgemagert ins Tierheim in Schumen.

Über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nichts, aber so menschenbezogen wie sie ist, können wir uns auch vorstellen, dass sie schon einmal ein Zuhause hatte.

 

Die kleine Lissi hat den „Einzug“ ins Tierheim aber erstaunlich gut verkraftet und scheint irgendwie das Beste daraus zu machen! Sie ist ein kleiner, fröhlicher Wirbelwind, der immer gute Laune zu haben scheint und sich über jede Art der Abwechslung einfach nur freut!

 

Lissi hat eine Schulterhöhe von ca. 42 cm und ganz weiches, hellbeiges Fell. Ihre Schnauze ist dunkelbraun gefärbt, wodurch sie besonders süß aussieht. Sie hat braune Knopfaugen, die einen immer zu anstrahlen und viel über ihr Wesen verraten.

Wie sie den harten Winter mit so wenig Fell gut überstehen konnte, ist uns allerdings ein Rätsel. Wir hoffen nur, dass Lissi nicht noch einen weiteren Winter im Tierheim überstehen muss…

 

Wie man auf den Videos sieht, läuft sie prima an der Leine mit. Dabei ist sie genauso wuselig wie immer und freut sich einfach unglaublich über die Bewegung und die Aufmerksamkeit der Gassigängerin: Sie springt immer wieder voller Freude an der Gassigängerin hoch, schlüpft durch ihre Beine und gallopiert über die Straße. Was würde sie dafür geben, wenn sie einmal über eine Wiese mit hohem Gras galoppieren dürfte?

 

Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf ist sie total verträglich und zeigt sich auch hier als offene und unkomplizierte Mitbewohnerin.

 

Da Lissi so ein freundliches Wesen hat, können wir uns gut vorstellen, dass sie auch zu Kindern vermittelt werden könnte.

 

Lissi ist gechipt, geimpft und kastriert. Ihr kleiner Koffer ist schon gepackt und sie könnte jeder Zeit ausreisen.

 

Wenn Sie Interesse an dieser süßen Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

17. März 2018

 

 

Hunde der Woche 

 

Unser hübscher und wuscheliger Eddie (geb. ca. März 2008) lebt nun schon so lange im Tierheim und in ihm steckt trotzdem immer noch so viel Lebensfreude!

Er geht für sein Leben gerne spazieren und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit...

Wer gibt ihm die Chance, endlich ein schönes Hundeleben zu führen? Eddie wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!

 

Nani (geb. ca. Juli 2012) zeigt im Tierheim ein eher ruhiges Wesen, ist total lieb und sanft. Sie ist gut verträglich mit Artgenossen und geht gerne spazieren. Es wäre so schön, wenn sie bald von den Menschen entdeckt wird, die ihr die nötige Sicherheit und Liebe geben, damit Nani endlich anfangen kann, ihr Leben richtig zu genießen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".