Konrad (männl., geb. ca. September 2015) - ein schnuckeliger Wuschelrüde

 

10. Juni 2019

 

Tammo war heute nur einmal nass und das den ganzen Tag. Heute abend musste ich ihn zwingen die Planschbecken zu verlassen. Konrad, die zarte Seele ist schon mehr im Haus, ist sogar von alleine in die Küche zum Fressen gekommen. Morgen ist Selina, meine Mitarbeiterin da, sie kann mal ein paar Fotos machen. Tammo hat aber keine Anstalten gemacht über einen Zaun zu klettern. Es gefällt ihm hier und da hat er wohl keine Veranlassung verschwinden zu wollen.
LG und gute Nacht
Margarete

 

 

9. Juni 2019

 

Erstes Update der Pflegestelle:

Konrad ist eher zurückhaltend aber super lieb. Die Zusammenführung mit den vielen anderen hat super geklappt. Ohne Bellen, Knurren etc. Echt super!

 

 

8. Juni 2019

 

Konrad ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen. Während der Heimfahrt war es nicht möglich ein ordentliches Foto von Konrad zu machen, weil er einfach nur Schmusen wollte... :)

Er wird sich seine Pflegestelle mit Tammo teilen, der ebenfalls das große Glück hatte das Tierheim in Bulgarien verlassen zu dürfen.

 

7. Juni 2019

 

Konrads Leben hat sich heute komplett verändert. Er hatte großes Glück und durfte ein Plätzchen auf einer Pflegestelle in 63762 Großostheim beziehen. Dort wartet er auf sein Für-Immer-Zuhause...

 

05. Juni 2019

 

 

14. April 2019

 

Unser Konrad (geb. ca. September 2015) 52 wuschelige cm Schulterhöhe, kam schon im Winter 2018 ins Tierheim. Er wurde mit starken Hautproblemen aufgegriffen, auch sein Schwanz war nackt und unansehnlich. Konrad wurde behandelt und danach natürlich sofort kastriert.Nun ist die Erkrankung gänzlich abgeheilt und Konrad wieder richtig hübsch.

 

Konrad ist ein quietschfideler Vierbeiner, ist sehr aktiv und bewegungsfreudig und läuft schon an der Leine wie "ein alter Hase". Wir waren erstaunt, wie er seine ersten kurzen Ausflüge gemeistert hat und wie entspannt und fröhlich er wirkte. Die Abwechslung tat ihm sichtlich gut; das Tierheim selbst mit dem eintönigen Alltag und dem Lärm um ihn herum stresst ihn noch sichtlich.

Konrad ist sehr verträglich mit seinen Artgenossen und liebt Menschen über alles. Er ist jedoch ein ruhiger Geselle, eher vorsichtig und überhaupt nicht aufdringlich. Seine Hundekumpels sind häufig recht wild und ungestüm. Konrad bleibt dann lieber bescheiden im Hintergrund.

 

Er ist gechipt, geimpft, kastriert und wartet darauf, entdeckt zu werden, um dem Tierheim den Rücken kehren zu können.

 

Wenn Sie Interesse an dem hübschen Rüden haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

11. April 2019

 

 

12. Februar 2019

 

 

24. Januar 2019

 

 

Hunde der Woche 

 

Leslie (geb.ca.Juli 2017) durfte im März diesen Jahres ein Pflegeplätzchen in Deutschland beziehen. Sie hat dort schon viel gelernt, aber oft wird das kleine Hundemädchen noch immer von ihren Ängsten beherrscht. Wer gibt Leslie die nötige Sicherheit, damit sie endlich komplett ankommen und all ihr Sorgen loslassen kann?

 

Ghana (geb.ca. Juli 2017)

hatte großes Glück und durfte Ende März diesen Jahres auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen, wo sie schon so viel gelernt hat. Das liebe Hundemädchen ist stubenrein, läuft prima an der Leine und genießt ihr Leben außerhalb des Tierheims sichtlich. Zu ihrem ganz großen Glück fehlt ihr nur noch ihre eigene Familie, bei der sie ankommen darf.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".