Tosca (weibl., geb. ca. Juli 2019) - weint ihrem Herrchen, der sie im Tierheim abgab, nicht die kleinste Träne nach

 

Tosca hat eine Patin gefunden. Vielen Dank dafür!

 

19. Mai 2022

 

 

3. - 7. März 2022

 

 

7. März 2022

 

Tosca, nun unsere, ist die Mutter einer fünfköpfigen Hundefamilie. Im Herbst 2021 kam sie mit ihren Welpen Teo, Tammy, Tamea und Tanisha ins Tierheim in Schumen. Nicht freiwillig natürlich, aber letztendlich ist es ein großes Glück für alle fünfe.

Sie lebte ursprünglich bei einem Mann in einem Dorf in der Nähe von Schumen auf dem Hof, der sie eigentlich nur zur Kastration ins Tierheim in Schumen abholen ließ – die Welpen sollten im Tierheim bleiben. Doch dann überlegte er es sich anders und bat darum, alle Hunde im Tierheim aufzunehmen. Diesem Wunsch kamen wir nach, denn wer weiß, ob er sie bei einer Ablehnung nicht einfach ausgesetzt hätte. Immerhin hat er dann noch einige Beutel Futter gespendet, für die er ja nun auch keine Verwendung mehr hatte.   

 

Toscas Alter schätzen wir auf 2-3 Jahre, ungefähr geboren könnte sie im Juli 2019 sein. Sie hat stattliche 59 cm Schulterhöhe, ist aber für ihre Größe eine eher zierliche Hündin.  

 

Sie ist sehr offen, freundlich und - sehr aktiv. Wenn wir in ihren Auslauf kommen, weicht sie uns nicht von der Seite. Sie springt an uns hoch und bettelt um Aufmerksamkeit. Tosca muss unbedingt körperlich und geistig ausgelastet werden und sucht eine sportliche Familie, die ihr in dieser Richtung einiges bieten kann und möchte. Ihr bisheriges Leben auf dem Hof war für die aufgeschlossene Tosca bestimmt mehr als langweilig.  

 

Sie lief schon beim ersten Mal gut mit an der Leine und man spürte ihre Energie. Sie wollte am liebsten losrennen und sich mal so richtig austoben. Das ging natürlich nicht, denn rund um das Tierheim ist ein Gewerbegebiet entstanden und es herrscht ordentlich Verkehr. Tosca muss noch viel lernen, denn viel hat sie nicht kennengelernt. Was sie allerdings von Grund auf beherrscht ist die Hundesprache. Sie ist sehr verträglich mit ihren Artgenossen. Für alles andere sollte man ihr natürlich Zeit und Geduld entgegenbringen.

 

Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und steht ausreisewillig und ungeduldig trippelnd in den Startlöchern.

 

Wenn Sie Interesse an unserer hübschen Tosca haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

2. März 2022

 

 

18. Februar 2022

 

 

16. November 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Brandi liebt den Menschen so sehr, dass sie am liebsten dauerhaft an seiner Seite wäre. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als das Tierheim zu verlassen.

 

Nubia ist leider im Tierheim aufgewachsen, dafür aber sehr offen und bereit die Welt zu entdecken. Wer nimmt sie dabei an die Pfote?

 

Katze Minu sucht ein neues Zuhause, da ihre Familie auswandern wird. Sie ist es gewohnt, Freigang zu haben und ist gern mit Herrchen, Frauchen und den Hunden kleine Runden Gassi mitgelaufen.

 

Hier finden Sie alle Vorstellungs-Clips unserer Herzenshunde

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".