Reni (weibl., geb. ca. Mai 2011) - zurückhaltendes Zuckerschnütchen

 

19. März 2018

 

 

27. Oktober 2017

 

 

15. August 2017

 

 

04. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

25. April 2017

 

Heute kommt die kleine Reni (No. 297). Naja, ganz so klein ist sie mit ihren 47cm nicht, eher mittelgroß. Dafür ist ihr Mut noch klein, ihr Herz aber groß.

 

Reni ist eine absolut verträgliche Hündin (geb. ca. im Mai 2011), die sich seit einigen Monaten im Tierheim in Schumen befindet. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nichts, aber momantan ist sie noch sehr zurückhaltend. Mit Spazierengehen ist Reni noch überfordert, sie sucht dann Schutz bei ihrem Menschen und drückt sich eng an seine Beine. Allerdings kann sie nicht genug schmusen, Reni ist eine sehr liebe Hündin.

 

Wer hat die Geduld, ihr die Welt zu zeigen und dafür ihr Herz zu gewinnen? Reni ist kastriert, gechipt und geimpft.    

 

Wer gibt der hübschen Hündin die Chance auf ein neues Leben? Bei Interesse füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

16. März 2017

 

 

21. September 2016

 

 

Notfall der Woche 

 

Letti, unsere so liebe und sanfte Hündin, sucht dringend ein Zuhause. Sie ist vollkommen erblindet und sollte das Tierheim so bald wie möglich verlassen!

 

 

Henry würde so gerne dem Stress im Tierheim entkommen und ein eigenes, weiches Körbchen haben.

Wer gibt diesem bescheidenen Senior die Chance, endlich auch mal die schönen Seiten eines Hundelebens kennenzulernen?

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".