Nimah (weibl., geb. ca. Oktober 2015) - zieht Menschen ihren Artgenossen vor

 

Nimah hat eine Patin gefunden. Vielen Dank dafür!

 

20. Dezember 2020

 

Nimah ist eine hübsche, langbeinige Hündin von ca. 66 cm mit glänzendem, schwarzen Fell. Nentcho, einer unserer treuen Unterstützer und Freunde, fand sie im Juli 2020 in der Nähe der Stadtverwaltung in Schumen und brachte sie ins Tierheim.

 

Unsere Tierheimleiterin beschreibt sie als ganz sanfte und süße Hündin, die dem Menschen gegenüber offen und zugetan ist. Das sieht man auch auf den Fotos, denn sie sucht die Nähe und lässt sich sehr gern streicheln. 

 

Auch Spaziergänge bereiten ihr Freude, denn Nimah ist eine energiegeladene Hündin, die sich nach Bewegung sehnt. Leider ist sie im Tierheim überhaupt nicht ausgelastet, denn der Auslauf ist einfach zu klein, um sich richtig auszutoben. Mit den Hunden in ihrer Gruppe zeigt sie sich verträglich und spielt auch gerne mal mit ihnen. Als wir aber einen neuen Hund dazu setzen wollten, war sie gar nicht mehr so freundlich.

 

Deswegen vermitteln wir Nimah ausschließlich als Einzelhündin an Menschen, die Erfahrung mit großen Hunden mitbringen. Nimah wird auf etwa 5 Jahre geschätzt (geb. ca. Oktober 2015).

 

Nimah ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese hübsche Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

2. Oktober 2020

 

 

27. September 2020

 

 

28. Juli 2020

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Milly hat von ihren bald 12 Lebensjahren unglaubliche 10!!! im Tierheim verbringen müssen. Es ist höchste Eisenbahn, dass die liebe und noch sehr aktive Hündin endlich ein Zuhause findet. Ihren 12. Geburtstag im Mai soll sie nicht mehr mit 200 anderen Hunden "feiern", sondern mit IHRER Familie!

 

Tasha ist ein Traum von einem Hund! Sie ist einfach nur lieb, verträglich, leidet sehr unter dem fehlenden Kontakt zum Menschen. Aufgrund ihres Handicaps mit ihren Knien wird sie nie eine große Sportlerin werden. Für sie ist es dringend, dass sie liebe Menschen findet.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.