Leila (weibl., geb. ca. September 2018) - muss Vertrauen lernen

 

16. November 2020

 

 

27. September 2020

 

 

25. August 2020

 

Leila ist eine niedliche, ca. 32 cm kleine Mischlingshündin. Wir schätzen sie auf etwa zwei Jahre (geb. ca September 2018).

 

Leila ist eine sehr liebe, aber noch zurückhaltende Hündin. Sie kam mit ihren vier Welpen ins Tierheim in Schumen, die es leider nicht geschafft haben. Viel zu häufig kommen die Welpen schon mit Parvovirose oder anderen schlimmen Krankheiten infiziert ins Tierheim – die wenigsten schaffen es… Auch aus diesem Grund sind uns Kastrationen so wichtig, um dieses Leid im Vorfeld zu verhindern.

 

Mit ihrer besonderen Fellfärbung fällt Leila auch optisch sofort auf. Durch ihr schüchternes Wesen bleibt sie aber immer im Hintergrund und drängelt sich nie nach vorne. Wenn wir aber auf sie zugehen, lässt sie sich auch schon streicheln. Um dies wirklich zu genießen und dabei auch zu entspannen, muss sie aber noch etwas Zutrauen zum Menschen fassen.

 

An der Leine läuft sie schon vorsichtig mit. Mit der entsprechenden Anleitung und unter liebevoller, souveräner Führung wird Leila auftauen und bereit sein, alles Neue zu lernen. Geduld und Einfühlungsvermögen sind selbstverständlich gefragt.

 

Leila ist gechipt, geimpft und kastriert. Ihr kleines Reiseköfferchen hätte sie bei der passenden Anfrage in Null-Komma-Nix gepackt!

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese liebe Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

8. Juli 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

DRINGEND!

Charlotte ist ein echtes Goldstück! Die liebe Hündin hat den ersten großen Schritt in ein tolles Hundeleben bereits gemeistert und lebt nun seit einigen Monaten auf einer Pflegestelle in Deutschland. Wir wünschen uns nun aber, dass das liebe Hundemädchen endlich ihr eigenes Für-Immer-Zuhause beziehen und bei erfahrenen Menschen so richtig ankommen darf.

 

Troll weiß noch nichts von seinem Glück, aber in wenigen Tagen darf sich der liebe Rüde auf den Weg nach Deutschland machen und den kalten Zwinger des Tierheims gegen ein kuscheliges Körbchen auf einer Pflegestelle tauschen. Wir wünschen uns, dass der fröhliche Hundejunge dort nicht lange warten muss und schnell entdeckt wird...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.