Leela (weibl., geb. ca. Juli 2016) - hat noch große Angst vor der großen Welt

 

17. August 2018

 

 

29. Juni 2018

 

Unsere süße Leela lebt seit ihrem Welpenalter im Tierheim in Schumen und ist noch vollends überfordert mit allem. Wir wollten wieder einmal einen Gassi-Versuch starten, aber daran war nicht zu denken, denn Leela war wie erstarrt und zitterte vor Angst. Unsere Mitarbeiter werden sie öfter einmal aus ihrem Auslauf holen und ihr durch Streicheln, Leckerchen und liebes Zureden zeigen, dass ihr da draußen gar nichts passiert.

 

 

17. März 2018

 

 

22. Oktober 2017

 

 

08. Oktober 2017

 

 

18. August 2017

 

 

01. Juli 2017

 

Leela (No. 8) ist eine knapp einjährige, hübsche Hündin (geb. ca. Juli 2016), die seit einigen Monaten im Tierheim in Schumen lebt. Sie misst knapp 45 cm, könnte aber noch ein paar Zentimenter wachsen.

 

Leela hat ein liebes Wesen und springt mit den anderen Hunden aus ihrer Gruppe fröhlich am Menschen hoch, der in ihren Auslauf kommt. Mit ihren gleichaltrigen Spielkameraden kommt sie prima zurecht.

 

An der Leine Laufen mag sie noch nicht, das ist Leela noch zu unheimlich. Aber mit etwas Übung und Geduld wird sie bald lernen, wie schön die Abwechslung außerhalb des Tierheims ist. Vielleicht wäre eine ländliche, etwas ruhigere Umgebung am Anfang besser für die junge Hündin.

 

Sie ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte jederzeit ausreisen.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für die süße Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

10. Juni 2017

 

 

3. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

25. April 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Unser hübscher und wuscheliger Eddie (geb. ca. März 2008) lebt nun schon so lange im Tierheim und in ihm steckt trotzdem immer noch so viel Lebensfreude!

Er geht für sein Leben gerne spazieren und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit...

Wer gibt ihm die Chance, endlich ein schönes Hundeleben zu führen? Eddie wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!

 

Nani (geb. ca. Juli 2012) zeigt im Tierheim ein eher ruhiges Wesen, ist total lieb und sanft. Sie ist gut verträglich mit Artgenossen und geht gerne spazieren. Es wäre so schön, wenn sie bald von den Menschen entdeckt wird, die ihr die nötige Sicherheit und Liebe geben, damit Nani endlich anfangen kann, ihr Leben richtig zu genießen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".