Kisha (weibl., geb. ca. April 2019) - hat "Hummeln im Hintern"

 

21. Juni 2021

 

Kisha ist reserviert!

 

 

19. Juni 2021

 

Wir haben eine neue Mitbewohnerin im Tierheim: Kisha! Sie ist eine bildhübsche, aktive und obendrein noch sehr aufgeschlossene Hündin! 

Und obwohl das Tierheim mit Sicherheit nicht der Ort ihrer Wahl gewesen wäre, hat sie sich dort in Windeseile eingelebt und schlägt sich dort wirklich tapfer. Kisha wuselt mit ihren ca. 48 cm Schulterhöhe aufgeregt durch den Auslauf und scheint für alles zu begeistern zu sein! 

 

Sie kommt prima mit den anderen Rüden und Hündinnen in ihrem Auslauf zurecht und lässt sich kein Spielchen mit ihren Kumpels entgehen. Das ist der Vorteil von Hunden, die auf der Straße groß geworden sind – sie kennen die Hundesprache sehr gut und wissen, wie man richtig kommuniziert. 

 

Kisha wurde mit ihrem Freund Lars (der große weiße Hund neben ihr auf dem Foto) auf der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht, um dort kastriert zu werden. Da sich Kisha Menschen gegenüber so aufgeschlossen und freundlich zeigte, haben wir uns entschieden, ihr die Chance auf eine Vermittlung zu geben. Sie soll ein Leben führen dürfen, wie es einem Hund zusteht! Dies wäre in Bulgarien leider nicht möglich. 

 

Für Kisha, die vor kurzem zwei Jahre alt geworden ist (geb. ca. April 2019), suchen wir Menschen, die gerne aktiv unterwegs sind und Spaß daran haben, Kisha entsprechend ihrer Bedürfnisse auszulasten. Denn Kisha hat „Feuer im Hintern“, wie man so schön sagt. :- ) Sie möchte gefordert werden, deshalb wäre Kopfarbeit mit Sicherheit auch eine tolle Abwechslung zur körperlichen Auslastung. Zusammen mit ihren neuen Besitzern joggen zu gehen, würde ihr sicherlich sehr gut gefallen.

 

Viel mehr gibt es eigentlich gar nicht über Kisha zu schreiben… Aber das braucht man auch nicht, denn klar ist: Kisha ist eine super Hündin, die die Herzen ihrer neuen Familie mit Sicherheit im Sturm erobern wird! 

 

Kisha ist geimpft, gechipt und kastriert und würde bei ihrem Aktivitätslevel den langen Weg von Bulgarien nach Deutschland vielleicht sogar am liebsten zu Fuß antreten – vorausgesetzt dort wartet ein Zuhause auf sie! 

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese hübsche, aktive Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

4. Mai 2021

 

 

2. Mai 2021

 

 

1. Mai 2021

 

 

30. April 2021

 

 

3. April 2021

 

 

30. März 2021

 

 

29. März 2021

 

 

28. März 2021

 

 

19. März 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Elba wartet nun schon über drei lange Jahre im Tierheim auf ihre Chance. Die liebe Hündin hat sich ganz toll entwickelt und wir hoffen, dass ihr Mut und ihre Ausdauer belohnt werden und sie auf diesem Wege erfahrene Menschen findet, die Elba zeigen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann...

 

Rockili hatten wir bereits vor kurzer Zeit hier vorgestellt, aber leider hat sich für ihn noch nichts ergeben.

Der liebe, einjährige Rüde musste seine gesamte Kindheit im Tierheim verbringen und möchte nun endlich die Welt erkunden...mit seinen Menschen!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".