Joyce (weibl., geb. ca. 2013) - ein richtiges Herzchen

 

22. März 2018

 

 

20. März 2018

 

 

16. März 2018

 

 

23. Oktober 2017

 

 

21. Oktober 2017

 

 

07. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

20. Januar 2017

 

Joyce lebt schon viel zu lange im Tierheim in Schumen, dabei ist sie eine rundherum tolle Hündin!

Sie hat ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen, ist sehr lieb und vorsichtig.

 

Unser erster Spazier-Versuch (im April) war kein Erfolg... Sie hat sich auf den Boden geschmissen und wollte keinen Schritt tun. Alles war ihr unheimlich und einfach zu viel. Wenigstens war sie aber das erste Mal außerhalb des Tierheims und konnte die neuen Gerüche wahrnehmen.

 

Unser zweiter Versuch lief schon besser. Anfangs legte sie sich wieder auf den Boden, worauhin ich sie auf den Arm genommen habe. 50 m vom Tierheim gibt es einen schönen, ruhigen Flecken unter einem Baum, auf den ich sie getragen habe. Dort habe ich sie gekrault und sie konnte ruhig werden. Nach einem Moment fing sie an, die Umgebung neugierig zu erschnüffeln, stand auf und ging vorsichtig ein paar Schritte.

 

Joyce braucht ein bisschen Zeit, aber sie vertraut dem Menschen, der lieb mit ihr umgeht. Ich bin mir sicher, dass sie schnell lernen und eine wunderbare Begleiterin wird.   

 

Es wäre so schön, wenn die sanfte Hündin bald die Chance bekäme, das Tierheim verlassen zu dürfen. Wenn Sie Interesse an Joyce haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

7. Dezember 2016

 

 

21. September 2016

 

 

23. April 2016

 

Beim zweiten Gassigang war es Joyce immer noch etwas unheimlich, es ging aber schon besser...

 

 

21. April 2016

 

Für heute war Joyces erster Spaziergang geplant. Es war schon kompliziert, sie im Auslauf zu fangen, um ihr das Halsband anzulegen. Sie ist immer sehr vorsichtig und kommt zwar, um an der Hand zu schnuppern und zu sehen, was los ist, aber sie hat gleich gemerkt, dass sie gefangen werden sollte und ist weggerannt.

 

Nachdem Halsband und Leine angelegt waren, bewegte sie sich keinen Schritt mehr und ich musste sie tragen. Das war nicht so leicht bei ihren 59 cm Schulterhöhe, aber zum Glück hat sie eine schmale Figur.

 

Zunächst habe ich ihr in einer ruhigen Ecke im Tierheim das Winterfell heraus gekämmt, damit sie etwas entspannen konnte. Trotzdem gefiel ihr die Situation nicht, an der Leine zu sein. Als wir dann nach draußen gegangen sind, legte sie sich sofort auf den Rücken und wollte nicht weiter. Nach einer Weile hat sie immerhin ein paar Schritte gemacht, aber das Spazierengehen bedarf noch der Übung.

 

Über Joyce kann man sagen, dass sie eine absolut liebe Hündin ist, die selbst in der Stresssituation, als sie gefangen wurde, alles über sich hat ergehen lassen. Sie hat viel Potential und wird Vertrauen fassen, braucht dazu aber eine Bezugsperson und nicht nur einen Menschen, der zwei- oder dreimal am Tag kurz in den Auslauf kommt um zu reinigen oder zu füttern.

 

 

19. April 2016

 

 

25. Juli 2015

 

Joyce (No. 1340) ist eine sehr liebe, etwa 2-jährige Hündin (geb. ca. 2013). Sie misst 58 cm und hat eine ganz hübsche Gesichtszeichnung und treue Augen. Zu ihrem ansonsten bräunlich-anthrazitfarbenem Fell hat sie einen weißen Brustfleck und weiße Vorderpfoten.

 

Anfangs ist sie Fremden gegenüber etwas zurückhaltend und beobachtet, was passiert. Sie drängt sich nicht nach vorne und geht bei den vielen extrem aktiven Junghunden, mit denen sie den Auslauf teilt, unter. Sie freut sich jedoch sehr, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt.

 

Die Aufregung im Tierheim ist Joyce einfach zu viel. Sie wünscht sich einen ruhigeren Platz, gerne auch als Zweithund, aber nicht in einem so großen Rudel.

 


Februar 2015


 

Hunde der Woche 

 

Flori spielt so gerne mit seinen Hundekumpels! Trotzdem ist ein Tierheim kein Platz für einen so lieben, kleinen Kerl. Flori wartet immer noch auf seine Menschen...

 

 

Luisa ist ein Traum von einem Hund. Sie sucht die Nähe zum Menschen und würde gerne so viel lernen. Dazu hat sie im Tierheim aber leider keine Möglichkeit...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".