Ava (weibl., geb. ca. Juni 2018) - ist sehr liebebedürftig und sucht unsere Nähe

 

2. September 2021

 

Was sollen wir sagen: Ava ist eine richtig tolle und gutmütige Hündin! Sie ist noch nicht lange im Tierheim in Schumen und wir hoffen, dass sie dort auch nicht lange bleiben muss, denn ein so großes Tierheim ist für keinen Hund schön. Über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts außer, dass sie neu in der Stadt war und von einem unserer Mitarbeiter Ende Mai eingefangen und zur Kastration ins Tierheim gebracht wurde.

 

Wir schätzen Ava auf etwa 3 Jahre (geb. ca. Juni 2018), sie hat sehr gute Zähne. Menschen mag sie wahnsinnig gerne und ist am liebsten in unserer Nähe. Wenn es nach ihr ginge, könnte sie den Großteil des Tages gestreichelt werden und den Rest spazieren gehen! Dabei ist sie eine ganz angenehme, anfangs ein wenig unterwürfige Hündin. Bei schnellen Bewegungen hat sie sich zuerst erschreckt und weggeduckt.

 

Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf versteht sie sich gut, wobei sie nicht unbedingt die Nähe der anderen Hunde sucht, sondern eher für sich ist.

 

Sie ist ca. 48 cm groß und hat beim Gassigehen viel Power. Wie stark ihre jagdlichen Anlagen ausgeprägt sind, können wir nicht genau einschätzen, aber eine Adoptantin hat ein paar Tipps zur Auslastung von Jagdhunden in einem kleinen Bericht gesammelt. Bei Fragen helfen wir Ihnen auch gerne und stehen mit Tipps zur Seite.

 

Ava ist eine total liebe Hündin, die sich nichts mehr wünscht als bei ihren Menschen zu sein. Gechipt, gemipft und kastriert ist sie, sie könnte also jederzeit ausreisen.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere Ava haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

30. August 2021

 

 

29. August 2021

 

 

24. August 2021

 

 

13. Juni 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Norma ist unglücklich im Tierheim. Ihre Halter waren gestorben und so wurde sie mit ihren Welpen im Tierheim abgegeben. Die Kleinen sind schon vermittelt, aber Norma wartet noch auf ihr ruhiges Zuhause.

 

 

Whity verbringt schon sein ganzes Leben im Tierheim. Das ist viel zu lange. Wir können nicht verstehen, dass dieser tolle Hund immer unentdeckt blieb. Er ist freundlich, sozial und einfach ein feiner Kerl.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".