Katze Anna (weibl., geb. ca. Juni 2018) - hat auf der Straße schon viel mitgemacht

 

22. Februar 2021

 

 

7. Februar 2021

 

 

 

 

 

5. Februar 2021

 

Anna hatte auch Glück und hat ein Zuhause gefunden. Sie wird schon sehnsüchtig erwartet.

 

28. Januar 2021

 

 

27. Januar 2021

 

Anna lebt gemeinsam mit den Katzen Lana und Luise auf einer Pflegestelle in Bulgarien. Sie ist zweieinhalb Jahre alt (geb. ca. Juni 2018).

 

Das Pflegefrauchen fand Anna als junges Kätzchen auf der Straße. Menschen machten sich einen Spaß daraus, Anna mit Böllern zu quälen, weshalb sie anfangs extrem verschreckt und ängstlich war. Nach eineinhalb Jahren auf der Pflegestelle ist sie aber nun so weit, dass sie wieder Vertrauen in die Menschen aufgebaut hat.

 

Aufgrund ihrer Vorgeschichte wünschen wir uns für Anna einen ruhigen Haushalt, laute Geräusche verängstigen sie noch heute. Insgesamt hat die hübsche Katzendame ein vorsichtiges, ruhiges Wesen, aber wenn fremde Leute zu Besuch kommen, ist sie neugierig und traut sie sich nach einiger Zeit sogar aus ihrem Versteck.

 

Bis man sie anfassen darf, braucht sie ein wenig Zeit. Aber Menschen, die sie kennt, lässt sie nahe an sich heran. Katzentypisch spielt Anna gerne.

 

Anna ist gechipt, geimpft und kastriert. Auf FIV und FeLV wurde sie negativ getestet.

 

 

27. Dezember 2020

 

 

18. November 2020

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Joni möchten wir hier einmal gesondert vorstellen. Sie ist eine sehr zurückhaltende, junge Hündin, die in der letzten Zeit aber kleine Fortschritte gemacht hat. Wir wünschen uns für ihren weiteren Weg, dass die liebe Hündin geduldige, liebevolle Menschen findet, die sie an die Pfote nehmen und ihr in winzigen Schrittchen die Welt zeigen...

 

Ede ist ein wunderschöner, langbeiniger, junger Rüde, der seit seiner frühen Jugend im Tierheim lebt. Umso wichtiger ist es für ihn, dass er so schnell wie möglich seinen Zwinger und das triste Leben dort hinter sich lassen kann.

Wir sind uns sicher, dass sich Ede zu einem sportlichen, lebensfrohen Begleiter entwickeln wird, aber dafür sucht er noch geduldige, erfahrene Menschen, die mit ihm in die Zukunft starten...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.