Lisa (weibl., geb. ca. September 2013) - kleines Zaubermäuschen

 

 

 

17. Februar 2018

 

Unsere kleine Lisa muss nicht länger auf der Straße leben - und auch das Tierheim in Schumen durfte sie endlich hinter sich lassen!

Sie ist wohlbehalten in Deutschland angekommen!

 

 

23. Oktober 2017

 

Lisa wiegt aktuell 9 kg.

 

 

22. August 2017

 

 

18. August 2017

 

 

18. Juli 2017

 

Lisa ist wieder zurück und wartet nun im Tierheim auf ihre Vermittlung!

 

 

16. Juni 2017

 

Lisa lebte vor dem Tierheim. Sie war dort frei, wurde aber immer gefüttert und versorgt. Und wenn ich während meines zweiwöchigen Aufenthalts im Tierheim morgens angefahren kam, war sie die erste, die angerannt kam und mich liebevoll begrüßte!

 

Leider ist Lisa eines Tages verschwunden. Wir vermuten, dass sie jemand mitgenommen hat - und hoffen natürlich, dass es ihr gut geht. Eigentlich hoffen wir, dass sie wieder auftaucht, damit wir wissen, dass es ihr gut geht.

 

Wir haben auch noch Hoffnung, deswegen lassen wir ihre Seite auch online. Bitte drückt die Daumen, dass die liebe, lustige Lisa wieder auftaucht!

 

 

4. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

30. Mai 2017

 

 

29. Mai 2017

 

 

16. Mai 2017

 

 

9. Mai 2017

 

Lisa ist eine unglaublich sanfte und unkomplizierte Hündin – kurz gesagt: eine Freundin fürs Leben! 

 

Die kleine Lisa wird auf etwa 3-4 Jahre (geb. ca. September 2013) geschätzt und hat eine Schulterhöhe von 33 cm. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und sieht einfach knuffig aus! Wenn man sie ansieht, hat man das Gefühl als würde sie irgendwie immer lächeln.

 

Lisa lebt vor dem Tierheim in Schumen (sie schläft in einem alten, abgestellten Auto und wird regelmäßig von den Mitarbeitern des Tierheims gefüttert und bei Bedarf ärztlich versorgt. Wir haben uns aber dagegen entschieden, sie ins Tierheim zu holen, da sie dort, wo sie gerade lebt, ganz gut zurecht zu kommen scheint und es ihr letztendlich besser geht als im Tierheim… Da sie aber so eine zutrauliche und freundliche Hündin ist, möchten wir ihr auf diese Weise die Chance geben, eine eigene Familie zu finden!

 

Lisa ist Menschen gegenüber ganz offen und freut sich riesig über deren Zuwendung! Sie liegt immer ganz entspannt auf dem Bürgersteig in der Nähe des Tierheims und beobachtet interessiert, was da so alles passiert…

Hin und wieder darf Lisa auch zusammen mit den anderen Hunden aus dem Tierheim beim Spaziergang dabei sein. Sie läuft ganz prima an der Leine mit und freut sich sehr über den Kontakt zu den anderen Hunden. Lisa ist absolut sozialverträglich.

 

Da Lisa so ausgeglichen und ruhig ist, können wir uns sogar vorstellen, dass sie zu einer Familie mit kleineren Kindern könnte. Durch ihr Leben auf der Straße kennt sie schon das Stadtleben mit allem was dazu gehört, deshalb wäre ein Leben in einer Stadt unproblematisch für sie.

Wir würden uns sehr für die kleine Dame freuen, wenn sie endlich die Chance bekommt das nachzuholen, was sie in ihren ersten Lebensjahren verpasst hat….

Sie wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!

 

Lisa ist geimpft, gechipt und kastriert und wartet sehnsüchtig darauf, ihr Leben auf der Straße endlich gegen ein eigenes Zuhause einzutauschen!

 

 

15. April 2017

 

 

4. April 2017

 

 

März 2017

 

 

Februar 2017

 

 

Notfall der Woche 

 

Letti, unsere so liebe und sanfte Hündin, sucht dringend ein Zuhause. Sie ist vollkommen erblindet und sollte das Tierheim so bald wie möglich verlassen!

 

 

Henry würde so gerne dem Stress im Tierheim entkommen und ein eigenes, weiches Körbchen haben.

Wer gibt diesem bescheidenen Senior die Chance, endlich auch mal die schönen Seiten eines Hundelebens kennenzulernen?

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".