Linus (männl., geb. ca. 2011) - ein süßes Kerlchen

 

 

August 2018

 

Ganz langsam gewöhnt sich Teddy ans Gassi gehen. Inzwischen erleichtert er sich auch häufiger mal draußen, aber noch ist ihm mein Garten lieber als Klo. :-)

Bei uns entfällt die Hundesteuer bis Ende 2019, da Teddy aus einem Tierheim kommt.  

Liebe Grüße
Oma Uschi

 

 

 

22. Juli 2018

 

Hallo ihr lieben, Linus heißt nun Teddy und macht sich gut, nachdem er sich als Dieb entpuppt hat: mein Frühstücksbrot, Cherrelles Fleischsalat und Markus Brötchen. Wir passen jetzt besser auf, er ist einfach zu schnell. Heute hat er das erste mal in sein Körbchen zu pinkeln versucht, aber nachdem ich nein gerufen habe, hörte er auf und machte den Rest im Garten. Da er etwas müffelte haben Cherrelle und ich beschlossen ihn im Hundesalon waschen zu lassen und heute Vormittag haben sie ihn liebevoll gebadet, beschmust und gebürstet, nur das Föhnen mag er nicht so gern. Er duftet wie Frühling und sieht noch besser aus. Äpfel mag er auch nicht. 

 

 

19. Juli 2018

 

Hallo Katrin und Gabi,

 

bis jetzt ist alles o.k., zu Hause kein Problem. Brownie hält sich zurück und ist etwas eifersüchtig. Beim Gassigehen mit mir alleine ist Linus sehr ängstlich und macht kaum etwas, erst im Garten. Aber das gibt sich noch.

Linus schläft nachts im Körbchen und frisst gut, nur Bananen und Blaubeeren mag er nicht.  

 

Liebe Grüße

Ursula K.

   

 

 

 

14. Juli 2018

 

Linus ist die Reise nach Deutschland zu seiner Pflegestelle angetreten.

 

 

20. Juni 2018

 

 

19. März 2018

 

 

27. Oktober 2017

 

 

20. Oktober 2017

 

 

15. August 2017

 

 

07. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

25. April 2017

 

Linus (No. 367) ist ein ganz besonderer Kerl. Er kann seine Ohren in alle möglichen Richtungen stellen und verzaubert alle mit seinem Charme.

 

Er ist ca. 2011 geboren und verträglich mit Artgenossen. Der schwarz-weiße, süße Rüde ist ein ganz ruhiger Zeitgenosse, der Menschen gegenüber zurückhaltend und noch etwas schüchern ist.

 

An der Leine läuft Linus noch etwas unsicher, aber wir sind uns sicher, dass sich das schnell legen wird, wenn er seinen Menschen gefunden hat. Linus ist ca. 46 cm hoch, gechipt, geimpft und kastriert. Über seine Vorgeschichte haben wir leider keine Informationen.

 

Wir wünschen uns für Linus ein liebevolles Zuhause, in dem er seine Schüchternheit ablegen kann und das Leben genießen wird!

 

 

 

16. März 2017

 

 

21. September 2016

 

 

Hunde der Woche 

 

Die kleine Kayla (geb. 2017) ist eine ganz bezaubernde und lebensfrohe Junghündin!

Sie ist noch sehr verspielt und absolut sozialverträglich. Wer möchte ihr zeigen, was das Leben noch alles tolles für sie bereit hält und mit ihr die Welt entdecken?

 

Fyn (geb. 2018) ist ein ganz knuffiges Kerlchen! 

Der kleine hat seine erste Impfung, mit vier Monaten dürfte er ausreisen und es wäre unglaublich schön, wenn er nicht im Tierheim groß werden müsste. Auch eine Pflegestelle würde helfen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".